www.natural-friends.de - Übersicht
Startseite}Startseite    FAQFAQ    BoardregelnBoardregeln    UserlisteUserliste    GruppenGruppen    LandkarteLandkarte   RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil    ZitateZitate    StatistikStatistik    SuchenSuchen    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Chiron-Springkurs   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.natural-friends.de - Übersicht -> Kursberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sadderica
Moderator


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 2341
Wohnort: Attendorn
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Mo, 22. Jul 2019 12:58    Titel: Chiron-Springkurs   Antworten mit Zitat

Habe im Mai an einem 2-tägigen Springkurs teilgenommen.
Nach 25 Jahren Pause und einem Pony, dass meines Wissens noch nicht unter dem Reiter gesprungen wurde (habe sie seitdem sie 6 Jahre alt ist und zumindest wir haben in den letzten 7 Jahren da nix gemacht außer vielleicht insg. 10-mal im Gelände über einen Baumstamm klettern/aus dem Stand/Schritt springen) habe ich gedacht, wenn ich es jetzt nicht mache, dann nie.
"Normales" Springen bzw. der Sitz wäre da nix für mich gewesen und so habe ich mich gefreut, als ich die Ankündigung für den Chiron-Kurs sah (wer nicht weiß, was das ist, kann mal unter www.chiron-springen.de schauen).
Oiver Schmidt-Nechel kannte ich schon von einem Kurs als Zuschauer und auch dieses Mal hat er super unterrichtet. Er hat mich da abgeholt, wo ich war und an und über meine Wohlfühlgrenzen gebracht. Habe manches mal geschluckt, wußte aber durch ihn immer, dass das klappt (reines Kopfkino bei mir, da bergab vor ein paar Jahren auf Gras mal gestürzt - da braucht man etwas, bis man locker durchatmen kann). Bei den ersten Tiefsprüngen hat er (alle) geführt und ist nebenher und hat beim Bergabgaloppieren für mich Alternativen gefunden (bergauf alles kein Problem).
Da er Geländefan ist, haben wir uns gar nicht lange mit normalen Sprüngen auf dem Platz aufgehalten (insg. vielleicht 10-15 Hüpfer), sondern sind dann bergauf/ab galoppiert, über kleine Baumstämme, Hang und Stufen runter ...
Dafür, dass mein Ziel war aus dem Trab halbwegs sicher 50 cm zu springen ...

PS: Merke gerade, dass ich irgendwie keine Bilder anängen kann - da müsst ihr wohl uter Fotoalbum Sadderica schauen ...

_________________
Natürlich interessiere ich mich für die Zukunft - schließlich werde ich den Rest meines Lebens in ihr verbringen (G. Burns).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.natural-friends.de - Übersicht -> Kursberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Impressum