www.natural-friends.de - Übersicht
Startseite}Startseite    FAQFAQ    BoardregelnBoardregeln    UserlisteUserliste    GruppenGruppen    LandkarteLandkarte   RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil    ZitateZitate    StatistikStatistik    SuchenSuchen    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Der nächste Wendlandritt steht :-)   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.natural-friends.de - Übersicht -> Horsemanship im Alltag -> Wanderreiten/Gelände/Trail
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
osch
Moderator


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.11.2010
Beiträge: 2464
Wohnort: Winsen/Luhe
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 20. Dez 2019 10:02    Titel: Der nächste Wendlandritt steht :-)   Antworten mit Zitat

Habe gerade die Planung für Mai 2020 Wendland abgeschlossen

Die Strecke
https://www.komoot.de/tour/68884144?ref=wtd

Ein paar Dinge muss ich noch anpassen aber so in etwa wird es aussehen Smile

Wir starten mit 7 Pferden und reiten direkt durch die kulturelle Landpartie im Wendland.
Am ersten Tag erreichen wir Hitzacker wo wir in diesem Jahr schon einmal waren, tolle VFD Wanderreitstation wo ich mich sehr drauf freue , das war wirklich nett dort.

Wir werden 5 Tage Reiten

Am Ende erreichen wir dann Ziemendorf wo wir dann noch ein Paar Tage sind und Sternritte machen.

Ich freu mich schon richtig drauf

_________________
think!
mein Blog
www.die-offenstaller.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herbstgold



Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 3693
Wohnort: bei Celle
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 20. Dez 2019 12:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Sehr schön, wünsche dir gutes Wetter!
Magst du mal die Stationen nennen? Ich reite diesmal zum Reiterlager hin und gucke noch nach Quartieren. Ich starte in Soltendieck, stoße also etwa ab Clenze auf Wege, die auch deine sein könnten.
Danke.

_________________
Die Segel bestimmen den Kurs, nicht der Wind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osch
Moderator


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.11.2010
Beiträge: 2464
Wohnort: Winsen/Luhe
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 20. Dez 2019 12:50    Titel:   Antworten mit Zitat

wir kommen teils privat unter

Wenn du ab clenze reitest wäre da Wustrow eine (Bitte auf gaaar keinen Fall machen , die Station ist richtig schlecht , nie hab ich schlechterres heu gesehen und einen ganzen stall voller hustender Pferde brrrrr)

die nächste von Clenze die auch zu empfehlen wäre
ist entweder Tobringen
oder nach Prezelle

Schau mal unter
http://wanderreiten.elbtalaue-wendland.de/

dort findest du Peter Dalwigk in Prezelle
und Tobringen ist auch drin
Abstecher durch die Nemitzer Heide bietet sich dann auch an
Clenze > Tobringen dann nördlich in die Nemitzer Heide (Heidehaus Pause total schön da) dann Prezelle > Arendsee

_________________
think!
mein Blog
www.die-offenstaller.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osch
Moderator


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.11.2010
Beiträge: 2464
Wohnort: Winsen/Luhe
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 20. Dez 2019 12:52    Titel:   Antworten mit Zitat

Wir hatten leider pech sowohl Tobringen als auch Prezelle schon ausgebucht - daher sind wir auf der Ecke über Empfehlung untergekommen eine Pferdeunterkunft und getrennt für uns menschen ne grosse Ferienwohnung
_________________
think!
mein Blog
www.die-offenstaller.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osch
Moderator


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.11.2010
Beiträge: 2464
Wohnort: Winsen/Luhe
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Di, 25. Feb 2020 10:25    Titel:   Antworten mit Zitat

@Herbstgold
hier noch vor clenze eine neue Station von unserer Freundin Bianca (was auch unser Startpoint wird)
https://www.marienhof-nateln.com/

_________________
think!
mein Blog
www.die-offenstaller.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osch
Moderator


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.11.2010
Beiträge: 2464
Wohnort: Winsen/Luhe
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Mo, 08. Jun 2020 16:48    Titel:   Antworten mit Zitat

Und alles kam anders, auf Grund von Corona hatten wir alle Stationen abgesagt und
uns dann in EINER Station dem Marienhof getroffen der auch als Campingstation eingetragen ist.
Camping war ja erlaubt und wir konnten von dort Sternritte machen.
Gesundheitlich war es genau das Richtige einen Wanderritt von Station zu Station hätte ich wohl nicht geschafft bei meiner momentanen gesundheitlichen Situation.
Meine alte RB Viola war mit und hat mich immer mal abgelöst und ich konnte Fahrrad fahren oder mal einen Tag ganz aussetzen.
Wir haben mit dem Ritt auch die Station den Marienhof eingeweiht die ab sofort auf Gäste warten und jetzt auch Strecken parat haben für die Gäste. Der Marienhof wird von unseren Freunden Bianca und Frank betrieben und das wird ein ganz toller Ort für Wanderreiter / Horsemanshipler und Naturliebhaber für das Gebiet Göhrde https://www.marienhof-nateln.com/
Vom Marienhof kann man Richtung Breeser Grund oder Wendlad oder auch nette "Hausrunden" starten mit variablen km

Da Viola ungern eine Gruppe führt musste er mit ihr an 2. Pos. gehen was er sonst nicht so mag, mit ihr ging das problemfrei und ich hatte sogar das Gefühl das er mit seinen nun 18 Jahren das sogar genossen hat. Nicht aufpassen einfach mit laufen er wirkte sehr entspannt. Wenn ich drauf war drängte er aber sofort nach vorn hmmmm . Ich sag es immer wieder wir lernen viel über unsere Pferde wenn mal jemand anders die Zügel übernimmt und das Pferd wird vielseitiger.

Bitte einloggen, um das Bild zu sehen!
Hier einloggen Hier registrieren


_________________
think!
mein Blog
www.die-offenstaller.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osch
Moderator


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.11.2010
Beiträge: 2464
Wohnort: Winsen/Luhe
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Mo, 08. Jun 2020 16:55    Titel:   Antworten mit Zitat

Besonders gefreut haben mich die irren Fortschritte von Anja und Simon
Himmel haben die beiden viel gallopiert, sie hatte sonst ja im Gallopp immer
den Achtung modus an, diesmal war da nichts mehr von zu spüren. So frei
hab ich die beiden noch nie erlebt, einfach soooo mega schön verliebt

Bitte einloggen, um das Bild zu sehen!
Hier einloggen Hier registrieren


_________________
think!
mein Blog
www.die-offenstaller.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osch
Moderator


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.11.2010
Beiträge: 2464
Wohnort: Winsen/Luhe
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Jul 2020 16:47    Titel:   Antworten mit Zitat

und yippiee wir haben jetzt für September noch 1 Woche Wendland mit Stationen gebucht.

Ich mag das da einfach und wir werden schön durch Göhrde Wendland Altmark ziehen und am Ende beim Kutscher Ulli in Restorf landen wo wir noch ein paar Tage bleiben. Die Gegend ist zum Reiten einfach so schön.

_________________
think!
mein Blog
www.die-offenstaller.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.natural-friends.de - Übersicht -> Horsemanship im Alltag -> Wanderreiten/Gelände/Trail Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum