www.natural-friends.de - Übersicht
Startseite}Startseite    FAQFAQ    BoardregelnBoardregeln    UserlisteUserliste    GruppenGruppen    LandkarteLandkarte   RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil    ZitateZitate    StatistikStatistik    SuchenSuchen    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Verladeproblem gelöst   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.natural-friends.de - Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Herbstgold



Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 3647
Wohnort: bei Celle
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Do, 28. März 2019 18:51    Titel: Verladeproblem gelöst   Antworten mit Zitat

Schon schön, wenn man kleine Pferde hat
(und coole Polizisten)
http://www.spiegel.de/panorama/oest....ines-autos-a-1260075.html

_________________
Die Segel bestimmen den Kurs, nicht der Wind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billoid



Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1847
Wohnort: Wien
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 29. März 2019 08:55    Titel:   Antworten mit Zitat

Wir haben ja so Mini-Shetties... ehrlich gesagt glaube ich, dass dieser Transport sicherer ist als in einem normalen Pferdetransporter. Denke mir jedesmal, wenn wir transportieren, dass die Tiere Null Schutz haben - alle Stangen sind viel zu hoch, und eigentlich ist viel zu viel Platz. Wir richtens ihnen auch immer ein wie eine Box. Aber ich stell mir immer vor, wie es die herumwerfen muss in der Kurve, und eine richtig feste Bremsung möchte ich auch nicht miterleben.

Weiß gar nicht ob es Mini-Shettie-Hänger gibt?!

_________________
Hab jetzt auch'n Blog Ironie: http://blogging-buffalo-bill.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herbstgold



Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 3647
Wohnort: bei Celle
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 29. März 2019 12:06    Titel:   Antworten mit Zitat

ja, gibt es; ich kenne einen solchen Anhänger, mit dem ein Minishetty zu Agility-Veranstaltungen fährt. Ich fürchte jedoch, dass es eine Sonderanfertigung ist; man muss sein Pony schon sehr lieb haben und ein paar Taler ausgeben... Es ist ausgestattet wie eine Box mit fester Wand vor der Brust und einem Gatter hinten, sodass man die Rampe öffnet und das Pony dennoch drinnen bleibt (ok, MEIN Shetty nicht...).

Hier gibt es was dazu:
https://www.team-shettysport.com/shetlandpony-transport/

auch hier hat man sich auf Shettys eingerichtet
https://www.nonnenmacher-gmbh.de/index.php?y=14&x=39

die hier haben sowas, zwar serienmäßig nur für Endmaßponys, aber sicher Lust zum umrüsten
http://www.schmidt-anhaenger.de/Grundausstattung.38.0.html

Ich habe mir ja einen Anhänger gekauft, um ihn für Raffi umrüsten zu können. Die geliehenen passten ihm auch nicht. Nun ist die Brustrolle niedriger und weiter hinten, die hintere Stange niedriger und weiter vorn (keine Trennwand) und der Anbinder ganz vorn (nicht seitlich vom Kopf), sodass er nicht mehr unter die Brustrolle tauchen kann. Und natürlich die Futterkrippe passend....

_________________
Die Segel bestimmen den Kurs, nicht der Wind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billoid



Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1847
Wohnort: Wien
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 29. März 2019 13:18    Titel:   Antworten mit Zitat

Einen Anhänger, in den EINES unserer Minishetties gut reinpasst, kann ich mir gar nicht vorstellen, der hätte ja Spielzeuggröße. Unsere Shetties sind so groß wie ein größerer Hund, am besten würden sie tatsächlcih in eine Transportbox im Kofferraum eines großen Autos reisen. glücklich grinsend
_________________
Hab jetzt auch'n Blog Ironie: http://blogging-buffalo-bill.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HorsemanKruemel
Moderator


Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 1789
Wohnort: Brunsbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 29. März 2019 14:00    Titel:   Antworten mit Zitat

Also nur angebunden auf den Rücksitzen ist im Zweifel tödlich für Pony und Fahrer. Ich würde dann auch eher auf eine Lösung für große Hunde zurückgreifen, also mit Trennwand zur Fahrerkabine oder gleich einen Käfig...
_________________
Put your heart in your hand and touch your horse with your heart ❤
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HorsemanKruemel
Moderator


Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 1789
Wohnort: Brunsbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 29. März 2019 14:02    Titel:   Antworten mit Zitat

Es gibt auch Anhänger für Schafe. Wäre das nicht eine Alternative für Shettys?
_________________
Put your heart in your hand and touch your horse with your heart ❤
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billoid



Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1847
Wohnort: Wien
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 29. März 2019 14:09    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich bin ja nicht auf der Suche nach Shetty-Anhänger. Wollte nur kommentieren dass es mir im Kofferraum sicherer scheint als in einem überdimensionierten normalen (womöglich noch Doppel)-Hänger.

Ich bild mir ein, da gabs schon einmal so eine Geschichte, wo einer sein Shetty aufm Rücksitz transportiert hat, und auch der durfte weiterfahren wie dieser hier in der obigen Geschichte. Offenbar gibts hier keine Vorschriften, außer dass das Tierchen sicher verstaut sein muss.

Bin nicht die Shetty-Besitzerin, ich darf nur ihren Mist wegräumen Rolling Eyes

_________________
Hab jetzt auch'n Blog Ironie: http://blogging-buffalo-bill.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HorsemanKruemel
Moderator


Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 1789
Wohnort: Brunsbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: Fr, 29. März 2019 19:41    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja das habe ich schon so verstanden und wollte dazu senfen...
_________________
Put your heart in your hand and touch your horse with your heart ❤
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.natural-friends.de - Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum